Warum eigentlich Fontane? Literatur visualisieren und vermitteln

11.07.2019 , 19:00 Uhr HBPGEröffnung

Ort: HBPG , Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam | Infotelefon: 0331.62085-50

Ausstellungseröffnung

Ein Ausstellungsprojekt der Fachhochschule Potsdam im Rahmen des Themenjahres „fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019“
Was ist eigentlich an Theodor Fontane für die junge Generation heute noch interessant? Mit Fotoserien, Spielen, Video- und Audioformaten, Installationen und Designobjekten geben Studierende des Studiengangs Kulturarbeit und des Fachbereichs Design der Fachhochschule Potsdam darauf künstlerische Antworten.

Ein Ausstellungsprojekt der Fachhochschule Potsdam im Rahmen des Themenjahres „fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019“

Eintritt: frei