Die Berliner Luftbrücke. Ein Mythos des Kalten Krieges

24.09.2019 , 18:00 Uhr HBPGVortrag / Gespräch

Ort: HBPG , Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam | Infotelefon: 0331.62085-50

Podiumsgespräch im Rahmen der Potsdamer Gespräche des Forums Neuer Markt „Ost-West. Einheit und Spaltung“

Betrachtungen aus militärgeschichtlicher und sozialwis­senschaftlicher Sicht
mit Thomas Wernicke, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Katrin Hentschel und Harald Potempa, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

Eintritt: frei